Sonntag, 24. Juli 2016

Ihre Vorteile

 

Die große Erfahrung im Bereich Business Process Outsourcing (BPO) der CFC ermöglicht es, die Geschäftsabläufe innerhalb von Unternehmen zu erfassen. Diesen werden durch „Outsourcing“ Preise zugeordnet, die es dem jeweiligen Unternehmen erleichtern, Ausgaben festzulegen und somit kalkulierbar zu machen.

Das Unternehmen legt über die Servicelevelvereinbarungen, Erreichbarkeiten und Bearbeitungszeiten die Leistungen der CFC fest. Anhand dieser Vorgaben erstellt CFC einen Personaleinsatzplan und erledigt definierte Prozesse im Namen des Auftraggebers. Das Unternehmen spart Kosten, kann sich auf seine eigenen Kernkompetenzen konzentrieren, interne Geschäftsabläufe anpassen und umstrukturieren, während CFC Dienstleistungsprozesse und Customer Relationship Management übernimmt und selbstständig für den Kunden abwickelt.

Kreative Ideenmanager bei CFC sind für die Entwicklung innovativer und unternehmensorientierter Lösungen verantwortlich, um Kosten einzusparen, Effizienz zu steigern und Qualität zu sichern. „Offshore Outsourcing“ oder „Personaleinsatzplanung“ helfen über die Umverteilung von Personalkosten die Dienstleistungen der CFC noch interessanter für den Auftraggeber werden zu lassen.

Die kontinuierliche Anpassung der Technik an modernste Standards ermöglicht die Vereinfachung von Serviceprozessen und hilft so, Kosten zu senken. Kosteneinsparungen im Arbeitsprozess des Dienstleistungsanbieters wirken sich in erster Linie positiv auf die Attraktivität des Dienstleistungsangebots von CFC aus.

Ein adäquates Preis-Leistungs-Verhältnis, Beratungskompetenz, Qualitätsmanagement und Innovation zählen zu den Schlüsselvorteilen, die CFC ihren Auftraggebern zuteil kommen lässt.